Menü Schließen

Anblasen dann von vorn und hinten abreiten



Kaum sind wir im Urlaub angekommen will die geile Sau ficken. Sie musste ja immerhin 4h warten. Also raus mit dem Schwanz und angeblasen das Teil. Naja, es dauert bei ihr natürlich nicht lange da hat sie sich das Teil hart geblasen. Also heißt es jetzt aufsatteln und ihn abreiten. Mal von vorn und mal von hinten. So das der gepiercte Schwanz auch in die äußersten Ecken kommt. Noch dazu ab und an einen Finger in den Arsch, geil. So kann der Urlaub weitergehen! Und so wird er auch weitergehen! Hier klicken